Willkommen auf meinem Blog zum Frieden



Ich freue mich, dass Sie zu mir gefunden haben. Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG), Dipl.-Betriebswirtin (FH), systemischer Coach, Supervisor, Kunst- & Kreativtherapeutin, sowie Lehrbeauftragte für Stressmanagement und Achtsamkeitstraining. 
Ich arbeite als Weg- und Prozessbegleiterin sowohl mit Gruppen als auch in Einzelsitzungen - und bin dabei am liebsten in der Natur. 

„In der Liebe bei sich selbst ankommen – und das jeden Tag neu“ 

ist ein Motto bei meiner Arbeit.

 

 Ich arbeite ganzheitlich - auf allen Erfahrungsebenen des Menschseins: auf der körperlichen Ebene, auf der psychisch-emotionalen Ebene und auf der energetischen Ebene. Der ganzheitliche Heilungsweg beinhaltet die Friedensarbeit mit sich selbst. Denn wenn jeder an sich selbst arbeitet kann echte Heilung und Wandlung geschehen. Dann verändert sich, sein Selbstbild, seine Haltung und Perspektive. Dadurch fühlt man sich leichter, entspannter und blickt schließlich friedvoller in die Welt.  


Und hier geht´s zum Blog


Krieg & Frieden

Trauma & Erwachen

Ego & Selbst

Fühlen & Lieben



Für alle Enneagramm- & Comic-Liebhaber

Um in guter Beziehung zueinander zu stehen, ist es hilfreich, sich selbst und andere besser zu verstehen. Mit dem Enneagramm können wir erkennen, dass es nicht nur eine Sichtweise auf die Welt gibt. Wenn wir entdecken, dass wir alle etwas anders in der Matrix "verdrahtet" sind und anerkennen, dass jeder Mensch seinen eigenen Prozess - gemäß seines Wahrnehmung-Ausschnittes durchläuft, entwickeln wir mehr Verständnis und Mitgefühl füreinander. Das Enneagramm fördert das persönliche Wachstum und die Selbstreflektion auf dem Weg zum Erwachen und zum Frieden.

 

Über Bilder bin ich mit meinen inneren Helfern in alle neun Ennea-Typen "hineingeschlüpft". 


Beim Erwachen gehen wir in Bildern spazieren - aber mit Freifahrschein aus dem Wahnsinn. Viel Spaß beim Bildsprache-Lesen!


Für alle Friedensstifter, Potentialentfalter & Pioniere der neuen Zeit

Es gibt noch einen weiteren Blogs: Der Blog zu den Glücksbildern. Die Glücksbilder sind dafür da, um das eigene Glück zu bilden -

und dann das seiner Mitmenschen. Sie sind dafür da, um zu inspirieren. Sie sind dafür da, um mit der Vorstellungskraft der inneren Bilder, eine lichtvolle Zukunft zu manifestieren. Heute bist Du vielleicht noch ein Träumer - doch Du bist nicht allein. 
Der Wandel, von dem schon so lange gesprochen wird… er ist jetzt! Und Du bist mittendrin!

Wache auf ... damit sich das, wovon Du träumst noch zu Lebzeiten realisiert.

Glücksbilder zum Frieden