Trauma & Erwachen

Trauma & Erwachen · 28. Mai 2019
Verbindung ist Leben. Die Erfahrung, in Verbindung mit sich selbst und anderen Menschen zu sein, stillt die Sehnsucht nach Kontakt und Lebendigkeit. Wir werden als bindungs- und beziehungsfähige Wesen geboren. Doch leider ist uns oft gar nicht bewusst, welche inneren Barrieren das ersehnte Maß an Kontakt, Verbindung und Lebendigkeit verhindern.

Trauma & Erwachen · 13. Juni 2018
Traumatisierte mussten schon früh in ihrer Kindheit Teile ihrer Psyche abspalten. Durch traumatische Erfahrungen fand eine Beschädigung des Gehirns und der gesunden Ich-Funktionen statt. Dadurch hat sich auch kein gesunder Wille und kein gesundes Selbst beim Kind entwickeln können.

Trauma & Erwachen · 11. Juni 2018
Je mehr wir in der Kindheit erlitten haben, desto mehr fühlen wir uns einsam, getrennt und fremd in der Welt. Etwas fehlt – aber wir wissen nicht was. Eine innere Leere und Hilflosigkeit überschattet das ganze Leben. Man ist irgendwie nie richtig da.