· 

VORSCHAU - Kopftriade Typ 6 - inkl. Kontra-Typ


Der Vorsichtige, der Ängstliche, der Zweifler, der Zögernde, der Fragensteller, der Skeptiker, der Sicherheits-Orientierte, der Mitstreiter, der treue Freund, der Kontra-Phobiker, der Advocatus Diaboli

Land: Deutschland


Im Kurzprofil


Erster Eindruck: zuverlässig, loyal, bedacht, skeptisch, hinterfragend eher zurückhaltend, schüchtern und ängstlich (+ Kontra-Phobiker)

Intelligenzzentrum: Kopf - Denken (blockiert, verdrängt)

Leidenschaft: Angst

Auslebung: Zweifel und Skepsis

Positives & negatives Extrem: aufrichtig - überkritisch

Unbewusste Ego-Botschaft: Du bist OK, wenn du das tust, was von Dir erwartet wird.

Grundbedürfnis: Sicherheit, Geborgenheit

Grundangst: Sicherheit zu verlieren, "Angst vor der Angst"

Spontanes Angstgefühl: sich minderwertig zu fühlen

Abwehrmechanismus: Projektion

Typische Gedanken: Ich rechne lieber mit den Schlimmsten, dann kann ich nur positiv überrascht werden. Gefühle offen zu zeigen ist gefährlich. 

Gedanken über andere: Andere sind mit Vorsicht zu betrachten.

 

ICH TUE MENE PFLICHT 

Ich bereite mich vor - dann kann mir (fast) nichts passieren.



Achtung : Werwechslungsgefahr

 

Der Kontra-Phobiker 

Es gibt zwei Ausprägungen der Sechs: Phobisch und kontraphobisch. Die kontraphobische Sechs wirkt herausfordernd und wird oft mit E 8 verwechselt. Wenn die kontraphobische Sechs eine Gefahr spürt, reagiert sie aktiv, z.B. indem sie die Gefahr noch absichtlich provoziert. Sie geht dann nach außen und handelt aggressiv gegen die Gefahr und ihre innerlich gespürte Angst.

 

Zur Unterscheidung E 6 und E 8:

Die Aggression von E 6  kommt aus dem Kopf und istAusdruck ihrer Angst, der sie zuvorkommen will. Die Aggression von E 8 kommt aus dem Bauch und richtet sich gegen alles, was sie als Scheinheiligkeit und Unrecht empfindet.

  

 

ICH KENNE KEINE ANGST

Bevor mich die Angst überwältigt, greife ich an.



Fortsetzung folgt!