· 

Gefühlskunde: FREUDE


Die Kraft der Freude entspricht dem Element Luft. Sie steigt sprudelnd aus unserer Mitte auf, wie aus einer Quelle hellen Lichts. Die Welt strahlt in uns und wir strahlen nach außen. Unsere Füße wollen springen, tanzen und Saltos schlagen. Schönheit ist das, was ist. Die Kraft der Freude ist eine hohe Schwingung, sie fühlt sich an als könnten wir fliegen.


 Wir brauchen die Freude, um ...

  • Das Leben zu genießen
  • Zu lieben
  • Die Dinge mit Humor zu nehmen
  • Zu wissen, wer wir sind und was uns ausmacht
  • Unsere Lebensaufgabe zu finden und ihr nachzukommen
  • Führungspositionen einzunehmen
  • Gesunde Beziehungen zu führen
  • Inneren Frieden zu haben
  • Charisma zu entwickeln.

Zu viel Freude: Naiv, unauthentisch, oberflächlich, verdrängend

Zu wenig Freude: depressiv, unzufrieden, einsam, unattraktiv

 

(Quelle: Vivian Dittmar, Gefühle und Emotionen)

Interpretation: „Das ist schön“ - Element: Luft
Aufgabe: Wertschätzung - Schatten: Illusion - Kraft: Anziehung