Fühlen & Lieben

Einsamkeit mit Licht & Liebe heilen
Fühlen & Lieben · 27. April 2021
v. SYLVIA RÖMER: Einsamkeit ist eines der größten Probleme unserer Zeit. Es gibt viele äußere Umstände und Gründe, wie wir uns Einsamkeit erklären können. Doch Einsamkeit ist allererst einmal ein inneres Problem und hat mit Trennung zu tun. Im Artikel erhältst du inspirierende Impulse zur Heilung von Einsamkeit und gleichzeitig einen Einblick in meine Teile-Arbeit. Am Ende des Artikels findest du noch ein Angebot, wie ich dich bei deiner Heilung unterstützen kann.

Die Sehnsucht nach Liebe heilen (mit Praxis-Teil)
Fühlen & Lieben · 26. Januar 2021
VON SYLVIA RÖMER Eine der tiefsten Sehnsüchte unseres Herzens, ist der Wunsch, um seiner selbst willen geliebt zu werden. Doch es ist schwer sich selbst zu lieben, wenn man diese Liebe in seiner Kindheit nicht erfahren hat. Im außen scheinen wir dann vielleicht gut zurecht zu kommen. Wir haben unser Leben fest im Griff, sind erfolgreich und haben die ein oder andere Strategie entwickelt, um den Mangel an Selbstliebe nicht mehr fühlen zu müssen. Aber das war eine (Selbst)Täuschung ... die jetzt

Fühlen & Lieben · 25. Februar 2020
Liebesbeziehungen und Paar-Beziehungen sind die Beziehungen, die uns am meisten bewegen. Sie berühren uns tief und können starke Emotionen in uns wachrütteln. Manchmal scheinen sie uns das Versprechen zu geben, uns nach Hause zu bringen. Aber das scheint nur so. Denn wenn wir selber nicht in uns zu Hause sind, und wir aus einer inneren Leere heraus nach der Liebe beim anderen suchen, endet das oft im emotionalen Desaster oder Rosenkrieg. WAS SUCHEN WIR WIRKLICH?

Fühlen & Lieben · 24. September 2019
Wir wurden in ein gesellschaftliches System hineingeboren, welches hauptsächlich auf Angst, Macht und Zwang beruht. In unserer Kindheit, Jugend und Erziehung haben wir die darin vorherrschenden Energien intensiv kennengelernt. Wir haben sie absorbiert, was bedeutet, wir haben begonnen sie als normal zu betrachten. Und das ist das Dilemma, wenn Menschen erwachen. Auf der einen Seite fühlen sie sich frei, und dann wieder gefangen. Auf der einen Seite gibt es ...

Unterdrückte Wut & Befreiung aus dem Schultrauma
Fühlen & Lieben · 21. September 2019
Wenn das Schulsystem sprechen könnte, würde es Lehrern vielleicht so etwas sagen: "Wir wissen, was richtig ist und haben eine Vorstellung davon, wie Kinder zu sein haben. Wir wissen, was aus ihnen werden soll, und Ihr bringt es ihnen nach unseren Plänen jetzt bei." Auf diese Weise werden Kinder zu Objekten gemacht und Lehrer zur ausführenden Kraft. Natürlich will jeder ...

Fühlen & Lieben · 31. Juli 2019
Die Seele hat viele Möglichkeiten, mit uns zu kommunizieren. Die Seele bevorzugt die Möglichkeit, über die Stimme des Herzens, über unsere Intuition, über unsere Vorahnungen und mit verschiedenen Schattierungen ruhiger Gefühle zu uns zu sprechen. Wenn sie uns auf diese Weise aber nicht erreicht, alarmiert sie uns mit der deutlich lauteren Sprache der Emotionen. Und wenn sie uns auch darüber nicht erreicht, spricht sie über die Krankheit im Körper.

Fühlen & Lieben · 21. Oktober 2018
Wir leben in einem dunklen Zeitalter der Gefühle und Emotionen. Gefühle wurden in der Vergangenheit so unterdrückt und verdreht, dass Menschen heute einen ziemlich großen Rucksack an Emotionen mit sich herumschleppen, und man sogar von emotionalen Missbrauch spricht. Das reine Fühlen, wie es ein Kind aus einer Situation heraus im hier und jetzt erlebt, haben die meisten verlernt. Dabei sind Gefühle eine wunderbare Kraft - sie helfen uns, in Beziehung zu sein, wenn man sie nicht ...

Fühlen & Lieben · 21. Oktober 2018
Hast Du erkannt, dass Du in der Vergangenheit traumatisiert wurdest? Hast Du erkannt, dass es einen Teil in Dir gibt, der immer wieder aus dem Untergrund Nachrichten an Dich sendet, die nicht richtig sind?

Fühlen & Lieben · 20. Oktober 2018
... dass, dieser Persönlichkeitsanteil in Dir böse geworden ist, ist RICHTIG!!! Denn dieses Unrecht, was Dir als unschuldiges Kind widerfahren ist, darf nie wieder geschehen. NIE NIE WIEDER. Und dafür kämpft jetzt Dein innerer Richter... (Das Ego)

Fühlen & Lieben · 13. Oktober 2018
Die Scham entspricht dem Element Äther. Es ist das Gefühl als löse man sich von innen heraus auf. Man will verschwinden, nicht gesehen werden - das Gesicht wird rot und heiß. Peinlich berührt, fühlt man sich unvollkommen und klein. Doch Scham ist auch ein Gefühl, das mit Selbsterkenntnis, Selbstbeobachtung, Selbstbewusstsein und Selbstgefühl zu tun hat. Mit Scham verbundene Prozesse erzeugen Individualität. Sie verdeutlichen Unterschiede zu anderen Menschen und fördern so das Gefühl der ...

Mehr anzeigen